Binnenschifffahrt

Die Kapitalgruppe OT Logistics ist der Führer im Binnenwassertransport in Mitteleuropa sowie eines der größeren Subjekte auf dem Markt der Binnenwassertransportdienstleistungen in der Europäischen Union.

Einer unserer größten Vorzüge ist die eigene Flotte, die ca. 800 Einheiten umfasst und eine Gesamttragfähigkeit von über 300 Tsd. Tonnen hat, was sie zu einer der größten in ganz Europa macht.

Entwicklung

Wir geben uns alle Mühe, um unseren Bestand in bestmöglichem Zustand zu halten und ihn ständig um neue Einheiten zu vergrößern. Systematisch modernisieren wir unsere schwimmenden Einheiten und passen sie an die EU-Anforderungen an. Aktuell führen wir neue Lösungen ein, wie z. B. das System der automatischen Identifikation (AIS) und wir automatisieren die Kommunikation mit den Einheiten durch das elektronische System der Aufträge und der Bewegungsplanung (GPS-Lokalisierung).

Handeln

Unsere Binnenschifffahrt transportiert vor allem folgende Massengüter: Getreide, Schrott, Klinker, Erzkohle, Zuschlagstoffe, hydrotechnische Steine sowie Dünger. Ein wichtiges Element unserer Tätigkeit ist ebenfalls der Transport von Containern. Wir realisieren langfristige Verträge für den Kohletransport, wir leisten auch übernormative Transportdienstleistungen. Die stärkste Position in diesem Segment auf dem Markt haben wir auf den Linien zwischen dem Hafen in Hamburg, und den Binnenhäfen in der Mitte und im Süden Deutschlands, erreicht (über 100 Tsd. TEU im Jahr).

Die wichtigsten Zahlen

Jährliches Umladepotenzial der trockenen Massengüter:
350 000 Tonnen

Jährlicher Transport der Standardcontainer (TEU):
von 108 000 bis 162 000

Jährliches Transportpotenzial der flüssigen Massengüter:
120 000 Tonnen


Die Kapitalgruppe OT Logistics stützt ihre Schifffahrt an ihre Multispediteure: Bydgoszczer Schifffahrt in Polen sowie die Gesellschaft Deutsche Binnenreederei AG in Europa.

Bydgoszczer Schifffahrt

Eine Gesellschaft mit fast 100-jähriger Tradition und eines der größten Subjekte auf dem polnischen Markt der Binnenwassertransportdienstleistungen.

logo-sail-1

Żegluga Bydgoska Sp. z o.o.
Przemysłowa 8, Bydgoszcz
www.zeglugabydgoska.pl


Möglichkeiten

Die wichtigsten Gegenstände der Tätigkeit der Gesellschaft Bydgoszczer Schifffahrt sind: Binnentransportdienstleistungen und hydrotechnische Dienstleistungen, Abbau und Verkauf von Bauzuschlagstoffen sowie der Passagiertransport.

Dienstleistungsumfang

  • Der Transport von Massengütern und Stückgütern, schweren und übernormativen Gütern.
  • Abbau und Verkauf von Bauzuschlagstoffen (ebenfalls sortiert) sowie Gießereisand, der aus der Strömung der Weichsel gewonnen werden.
  • Usługi hydrotechniczne i prace pogłębiarskie.
  • Hydrotechnische Dienstleistungen und Baggerarbeiten.
  • Vermietung von Wasserfahrzeugen, Vorrichtungen sowie Geräten.
  • Saisondienstleistungen: Transporte mit den Linienfähren sowie Schiffseereisen über den Fluss Brda und den Bydgoszczer Kanal.

Deutsche Binnenreederei AG

Die Gesellschaft ist eine der ältesten Marken auf dem deutschen Markt sowie der Führer des Binnenwassertransports in Mittel- und Westeuropa. Die Flotte verfügt über 300 Einheiten.

historie-dbr-ot-logistics

Deutsche Binnenreederei AG
Revaler Str. 100, 10245 Berlin, Niemcy
www.binnenreederei.de


Möglichkeiten

Deutsche Binnenreederei AG spielt die Führungsrolle im Containertransport mit Binnenlastkähnen von und zu dem Hafen in Hamburg. Die Gesellschaft bedient ein geregeltes Netz der Containerverbindungen und der Lieferungen in solche Binnenhäfen, wie Hannover, Minden, Aken, Braunschweig, Magdeburg oder Riesa. DBR bietet und garantiert Transportlösungen, Dienstleistungen der Lagerung und Umladung. Im Umfang der Dienstleistungen befindet sich ebenfalls der Transport von übernormativen Waren und Sonderwaren in die Seehäfen und Flusshäfen in Deutschland, Polen, der Niederlande, Belgien, Österreich, Tschechien und in Ungarn sowie ebenfalls der Donau entlang, bis nach Constanta am Schwarzen Meer. Das ist ebenfalls die älteste Marke auf dem deutschen Markt.

Dienstleistungsumfang

  • Transport von Containern und Massengütern.
  • Transport von übernormativen und Sonder-Ladungen.
  • Assistenz bei hydrotechnischen Arbeiten.
  • Bereitstellung der Lastkähne für die schwimmenden Lager.