Investor Relations

Präsentation der Kapitalgruppe OT Logistics - 1. Quartal des Jahres 2016

Sieh

Finanzinformationen

Historische Ergebnisse der Gruppe
Quartalergebnisse
in Mio. PLN, MSSF 2016 2015 2014 2013 2012
Nettoerlöse 712,1 752,3 831,8 490,4 460,7
EBITDA 72,3 67,9 82,0 71,6 68,1
Nettoertrag 10,0 15,6 32,9 28,3 24,9
Eigenkapital 307,2 279,9 271,4 249,1 199,2
Bilanzsumme 879,5 715,7 711,7 501,2 454,1
Download in XLS-Datei
Datum Dokument
17.03.2017 Wyniki kwartalne 2016
03.10.2016 Wyniki kwartalne 3 Q 2016
01.07.2016 Wyniki kwartalne 1 H 2016
01.04.2016 Wyniki kwartalne 1 Q 2016
31.12.2015 Wyniki kwartalne 2015
01.10.2015 Wyniki kwartalne 3 Q 2015
01.07.2015 Wyniki kwartalne 1 H 2015
01.04.2015 Wyniki kwartalne 1 Q 2015
31.12.2014 Wyniki kwartalne 2014
01.10.2014 Wyniki kwartalne 3 Q 2014

Börsennotierungen

der ausgewählte Bereich od bis Änderung:


Bereich Aktien

23.12.2017 (split) – den Aktiensplit der Kapitalgruppe OT Logistics im Verhältnis 1:8 durchzuführen.

Dividende

OT Logistics deklariert die Absicht den mit den Aktionären der Gesellschaft erarbeiteten Gewinn zu teilen. Der Grundsatz der Politik des Vorstandes bezüglich der Dividende ist die Realisierung der Auszahlungen, angemessen zur Größe des erarbeiteten Gewinnes, der Investitionsplanungen sowie der Zahlungsmöglichkeiten. Der Vorstand, der den Vorschlag der Dividendenauszahlung einreicht, lässt sich von der Notwendigkeit der Finanzliquiditätsbeteuerung der Gesellschaft sowie des Kapitals, das zur Entwicklung der Tätigkeit unerlässlich ist, leiten. Die Politik der Dividende unterliegt der periodischen Verifikation durch den Vorstand. Die Entscheidung über die Auszahlung und die Höhe der Dividende trifft die Hauptversammlung der Aktionäre der Gesellschaft.

Betriebsjahr Wert der Dividende Wert der Dividende pro Aktie Tag des Dividendenanspruchs Zahltag der Dividende
2016 9 993 620 zł 7,00 zł 16.07.2016 29.08.2016
2015 9 993 620 zł 7,00 zł 4.05.2015 18.05.2015
2014 9 993 620 zł 7,00 zł 3.06.2014 17.06.2014
2013 4 024 629 zł 3,15 zł 17.04.2013 19.04.2013
2012 0 zł 0,00 zł
2011 6 700 000 zł 5,24 zł
2010 5 775 023 zł 4,52 zł
2009 6 483 912 zł 5,07 zł

Obligationen

Emisja obligacji jest jedną z możliwości finansowania rozwoju Spółki. OT Logistics jest aktywnym emitentem obligacji. Wyemitowane dotychczas obligacje są notowane na rynku Catalyst.

Podstawowe warunki emisji obligacji wyemitowanych przez OT Logistics z przyszłym terminem wykupu prezentuje poniższa tabela:

Vorstand

Zbigniew Nowik

der Vorsitzende des Vorstands

Mehr

Ausbildung

Doktor der Wirtschaftswissenschaften (auf Université Paris-Dauphine erlangter Titel), der Autor von zahlreichen wirtschaftlichen Veröffentlichungen sowie des Buches “Die neuen Finanzinstrumente und die Börsen der Zukunft”.

Kurzfassung der Karriere

  • In den Jahren 1990 – 1993 arbeitete er in Frankreich in verschiedenen Abteilungen der internationalen Versicherungsgesellschaften (Union Francaise de Reassurance, Gruppe Azur, AXA International), wo er sich mit der Rückversicherung und der Expansion auf Mittel- und Osteuropa beschäftigte.
  • Finanzdirektor des Vertriebsnetzes Castorama
  • Finanzdirektor der niederländischen Gesellschaft Campina (er führte dort das Restrukturierungsprojekt und verwaltete eine Molkereigruppe in Polen)
  • Aufsichtsratsvorsitzender IMPEXMETAL AG
  • Vizevorsitzender des Aufsichtsrates ROLIMPEX AG

Der Vorsitzende des Vorstands beaufsichtigt die Arbeit des Unternehmensbereichs, ist für die Planung und die Koordination der Hauptfunktionen und der Tätigkeitsbereiche der Gesellschaft sowie die Strategieplanung der Entwicklung der Kapitalgruppe verantwortlich.

Piotr Ambrozowicz

stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes

Mehr

Ausbildung

Absolvent des Breslauer Polytechnikums sowie der Wirtschaftsakademie in Breslau, Doktor der Wirtschaftswissenschaften.

Kurzfassung der Karriere

  • Stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes Works Service AG
  • Controlling-Direktor der Gruppe Fagor (Spanien).
  • Finanzdirektor in Fagor Mastercook.
  • Finanzdirektor und Vorstandsmitglied in Zetkama FAP.
  • Finanzdirektor in Skanska Abteilung Hydrotest sowie Vorstandsmitglied Skanska Hydrotest.
  • Finanzdirektor in der Telefonie Dialog AG
  • CEO CEE Otto Polen (polnische Filiale des Führers des europäischen internationalen Marktes der Arbeitsvermittlung).
  • Zahlreiche Verwaltungs- sowie Aufsichtsfunktionen – in vielen Firmen – u.a. Industry Personnel Services GmbH, Sellpro GmbH, Work Service Slovakia GmbH, Medi Staff GmbH, Otto Workforce Hungary GmbH.

Stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes beaufsichtigt das Entwicklungs- und Finanzressort.

Ireneusz Miski

stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes

Mehr

Ausbildung

Herr Ireneusz Miski ist der Absolvent der Wirtschaftsuniversität in Breslau, er besitzt den Magistertitel der Wirtschaftswissenschaften, Vertiefungsrichtung Finanzen und Bankwesen. Im Jahr 2003 hat er das ACCA Zertifikat erlangt, und im Jahr 2010 hat er das IFL Executive Course an der Stockholm School of Economics beendet sowie den Titel FCCA erhalten.

Kurzfassung der Karriere

  • Er hat mehrjährige Berufserfahrung, die er während der Arbeit in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Beratungsunternehmen und IT-Firmen, sowohl auf dem polnischen Markt sowie im Ausland, unter anderem in Neuseeland sowie USA, gewonnen hat. in den Jahren 2001-2007 arbeitete er als Außenauditor in KPMG, wo er den ganzen Karrierepfad überwunden hat, von der Position des Abteilungsassistenten, bis hin zum Manager der Auditabteilung und er war für die Audits der größten polnischen sowie ausländischen Gesellschaften, die auf der polnischen und Londoner Wertpapierbörse notiert sind, zuständig.
  • Im Jahr 2007 hat Herr Ireneusz Miski die Arbeit in Tieto Poland an der Stelle des Finanzdirektors, der für die Gesellschaften aus der Gruppe in Polen, Tschechien sowie in Weißrussland verantwortlich ist, begonnen. Er koordinierte eine Reihe von Projekten, die mit der internen Reorganisation der Finanzen der Korporation verbunden waren, und war unter anderem für die Entstehung des Zentrums der gemeinsamen Dienstleistungen in Riga verantwortlich.
  • Er beaufsichtigte den Bereich der Finanzen als Business Finance Partner im Bereich CEE & Russia sowie New Markets, die die Märkte in ganz Europa umfassen. Anschließend war er für die Entwicklung der Tätigkeit der Firma Tieto in Polen als  Vorsitzender des Vorstands sowie für die Aufsicht über die Operationen in der neu entstandenen Geschäftslinie, die die Märkte in den USA sowie Asien umfasst, verantwortlich.
  • Herr Ireneusz Miski ist auch das Aufsichtsratsmitglied des Arbeitgeberverbandes von Westpommern “Lewiatan”, ehemaliges Mitglied des Nationalrates ACCA, Dozent des MBA-Programmes an der Finanzhochschule in Stettin sowie CSR Expert.

In OT Logistics AG stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes, der für die Finanzabteilung verantwortlich ist.

Organe der Gesellschaft

Kontakt

Büro der Investor Relations

MONIKA SADOWSKA

Direktor für Controlling und Börseninformationen von OT Logistics AG

  • +48 694 448 781
  • monika.sadowska@otlogistics.com.pl