Mission, Vision und Strategie

Unser Ziel für das Jahr 2021 ist die Führungsposition im Bereich des Transport-Logistik-Service in Mittel- und Osteuropa.

Was ist eigentlich die Mission der Firma? Für uns ist das etwas, was verursacht, dass wir uns in die richtige Richtung begeben. Das ist dank 3 strategischen Grundsätzen, die wir erfolgreich realisieren, möglich.

Mission

  • Das Leisten der Logistikdienstleistungen auf höchstem Niveau, damit unsere Kunden wirklich zufrieden sind.
  • Das Erreichen der Position des besten polnischen Arbeitgebers in der logistischen Branche, der hervorragende Bedingungen zur Entwicklung der Karriere garantiert.
  • Sorge um unsere Aktionäre, damit die von ihnen angelegten Mittel einen stabilen und hohen Gewinn garantieren.

Das Erreichen der Position des besten polnischen Arbeitgebers in der
LOGISTICHEN BRANCHE

Unsere Prioritäten: Die Gruppe OT Logistics wird die Position des größten logistischen Betreibers in Europa gewinnen sowie jährliche Einnahmen, die 1 Milliarde Euro überschreiten, erarbeiten. Wir wollen das erreichen, indem wir die 6 Hauptpunkte unseres Entwicklungsplanes, dessen Realisierung in den Jahren 2016-2021 vorgesehen wird, verwirklichen.

Vision

  • Wir werden den Titel des Führers in der Bedienung der Agro-Produkte an der Ostsee und dem Adriatischen Meer erlangen und werden unsere Marktanteile der Agro-Umladungen in den polnischen Seehäfen zu 50% vergrößern.
  • Wir werden die Umladungen in dem kroatischen Hafen Rijeka verdoppeln.
  • Wir werden alle Hafenterminals unter unserer Leitung sukzessiv entwickeln.
  • Wir werden das Potenzial unseres Binnen- und Bahntransports durch die Änderung des Profils der geleisteten Dienstleistungen vergrößern.
  • Wir werden in die erste 10 der größten Spediteure in Polen eintreten und 5% der Marktanteile der Meeres-Containerspedition erlangen.
  • Wir werden den Status des führenden Bahn-Logistik-Betreibers in Mitteleuropa dank dem organischen Wachstum und dem Bau von strategischen Allianzen erlangen.

Der größte
logistische Betreiber
in Europa