1 February 2018

Veränderungen bei der Zusammensetzung des Vorstandes der OT Logistics

Piotr Ambrozowicz, der stellv. Vorstandsvorsitzende der OT Logistics S.A. ist am 30. Januar 2018 von seiner Funktion zurückgetreten.
Seine Aufgaben im Vorstand wurden von den übrigen Vorstandsmitgliedern übernommen.

Piotr Ambrozowicz war Vorstandsmitglied und Vizepräsident der OT Logistics seit Mitte 2015. Er war vor allem für die Entwicklung der Gruppe OT Logistics zuständig.  Er beaufsichtigte die Prozesse der Akquisition und deren Finanzierung, davon der Übernahme der Kontrolle über den Betreiber des kroatischen Hafens Luka Rijeka.

– Ich habe die mir vom Vorstand gestellten Aufgaben der Erweiterung der Aktivitäten der Gruppe und 
des Ausmasses der Operationen im Ausland erfüllt. Die letzten drei Jahre war die Zeit einer unglaublich harten Arbeit in einem 
Team von Fachleuten, die diese Ziele verfolgt haben.  Ich wünsche dem ganzen Team OT Logistik viel Erfolg bei der weiteren Umsetzung der ehrgeizigen Entwicklungsstrategie der Gruppe – sagte Piotr Ambrozowicz

Wir danken Peter für seinen Beitrag und starkes Engagement für die Entwicklung unseres Unternehmens. Wir wünschen ihm viel Erfolg bei der weiteren Karriere – so Zbigniew Nowik, der Vorsitzende des Vorstands
der OT Logistics.

Die Veränderungen im Vorstand traten am Tage deren Bekanntmachung, d.h. am 30. Januar d.J. in Kraft. Der Vorstand der OT Logistics SA besteht derzeit aus drei Personen: Präsident Zbigniew Nowik (Strategie, Akquisitionen), Vizepräsident Andrew Klimek (Operation und Geschäfte) und Vizepräsident Radosław Krawczyk (Finanzen
und Verwaltung).