21 Juni 2018

Die Kapitalgruppe OT Logistics unterstützt die Aktion „Badeschuhe für Gambia“

Die Gesellschaften OT Logistics S.A. (AG) und C.Hartwig Gdingen S.A. (AG) unterstützen die Wohltätigkeitsaktion „Badeschuhe für Gambia“. Die Kapitalgruppe OT Logistics wird, unter dem Einatz ihrer logistischen Möglichkeiten, insgesamt die Organisation der Aktion und die Kosten für den Transport der Badeschuhe zu dem afrikanischen Hafen in Gambia übernehmen.

„Mit Vergnügen werden wir unser Wissen und unsere Ressourcen in dieser originellen und sehr interessanten Aktion zum Einsatz bringen. Dank ihr können die Polen real den Kindern in Gambia helfen“ – sagte Grzegorz Hinc, der Geschäftsführer der C.Hartwig Gdynia S.A. „In diesem Jahr feiern wir das 160te Jubiläum der Tätigkeit unserer Firma, daher sind wir umso mehr stolz darauf, dass unsere riesige Erfahrung in der Logistikbranche einem so ehrenvollen Ziel dienen kann“ – fügt er hinzu.

Gambia ist eines der ärmsten Länder Afrikas. Die durch die Organisatoren gesammelten Badeschuhe sind eine wichtige Hilfe prophylaktischer Natur, indem sie die Kinder vor gefährlichen Verletzungen schützen, die bei dem afrikanischen Klima oft zu gefährlichen Infektionen werden können.

Der Begründer der Aktion ist Maciej Kalaus, Hochschullehrer an der Technisch-Humanistischen Akademie in Bielitz-Biala. Im vergangenen Jahr hat er an der Hochschule 680 Paar Badeschuhe gesammelt, die er selbst nach Gambia fuhr. In diesem Jahr hat sich die Aktion beachtlich vergrößert. Sie wird bereits von 283 Fürsprechern unterstützt, darunter Schulen, Hochschulen, Dienstleistungspunkte und Läden.

„Wir sammeln die Badeschuhe bis Juni, wissen aber schon, dass es wirklich viele davon geben wird – vielleicht einige Tausend oder Dutzend Tausend von Paaren. Daher ist für uns die Hilfe eines Partners mit logistischer Erfahrung, der weiß, wie man einen so großen Transport organisiert, sehr wertvoll“ – sagte Maciej Kalarus, Hochschullehrer an der Technisch-Humanistischen Akademie in Bielitz-Biala.

Mehr zum Thema der Aktion „Badeschuhe für Gambia“ kann man auf der Seite klapkidlagambii.pl. finden.